Hessing trifft 2017

Fuß- und Sprunggelenk – Was nicht passt, wird passend gemacht

Mit „Hessing trifft“ wollen wir auch im Jahr 2017 den interdisziplinären Wissensaustausch fortsetzen.

„Was nicht passt, wird passend gemacht“ könnte das Motto sein, das Physiotherapeuten, Orthopädie-Techniker, -Schuhtechniker und Ärzte eint. Dient unsere Arbeit doch dem Ziel die Mobilität und Lebensqualität der Patienten zu verbessern. Hierzu gehört es, die Funktion von Fuß und Sprunggelenk zu korrigieren, so dass Schuhwerk und Fuß zusammen passen und im Patientenalltag funktionieren.

Unsere Referenten sind Experten in ihren Bereichen, die Ihnen vor allem praxisbezogenes Wissen vermitteln werden. Zusätzlich stellen wir in diesem Jahr Versorgungsfälle aus der Praxis zur gemeinsamen Diskussion vor.

Die historische Hessing-Burg bietet einen ausgesprochen schönen und würdigen Rahmen zum gegenseitigen Wissensaustausch und zum Blick über den Tellerrand.

Wir würden uns freuen, Sie am 18. Februar begrüßen zu dürfen.


Downloads

Flyer „Hessing Trifft“ 2017 (PDF)